Der fünfte Rennwagen in der Geschichte des Eleven-O-Six Racing Teams ist der RUSH11.
Mit seinem bemerkenswerten Design in Form eines F-117 Nighthawk Stealth Fighter hat dieser Rennwagen seine Konkurrenz im Schatten stehen gelassen.
Durch weitere Verbesserungen im Chassis und der Motorperformance setzte der RUSH11 neue Maßstäbe und konnte einen beeindruckenden 19. Platz bei der FSG erreichen. Der Rennwagen entstand weiterhin treu nach dem Motto:
passion of engineering!

Radstand

0 mm

Spurweite

0 mm

Gewicht

0 kg

Antriebsstrang

• Honda CBR 600 F PC35 (4 Zylinder Reihe)
• Hubraum: 599 ccm
• Leistung: 66 kW / 90 PS bei 11500 1/min
• Modifiziertes Kurbelgehäuse: Kompression von 13,1:1
• Modifizierte Getriebe mit nur noch Gang 1 bis 3 mit modifizierter Schaltwalze
• Ansaugung: SLS Airbox
• Schaltung: Elektrisch mit Schaltwippen am Lenkrad
• Drexler Formula Student Differential V2

Chassis

• Gitterrohrrahmen aus Stahl (S235 & S355)
• Gewicht: 30,7 kg
• CFK Bodywork
• Crashelement mit Aluminiumwabenstruktur

Elektrik

• Motorsteuerung: MoTeC m800
• Launch Control
• Highspeed CAN-BUS
• Multifunktionales Lenkrad
• iPhone Dashboard
• Telemetrie über WLAN mit iPhone

Fahrwerk

• Doppelquerlenker aus Stahl vorne/hinten
• Pullrod Vorderachse/Pushrod Hinterachse mit Öhlins TTX MKII
• Felgen: 7x13" zweiteilige Aluminiumfelgen
• Reifen: Hoosier 205x55 R13 R25B, Continental 205/510 Formula Student WET
• Bremsscheiben aus Stahl: 218 mm / 218 mm (V/H)
• Bremssättel von AP Racing mit 4 und 2 Kolben (V/H)
• Verschiebbare Pedalerie um 90 mm vor und zurück

Unsere Fahrzeuge

Fahrzeuge

RUSH08